Saisonauftakt der U12 gegen Acakoro Fußballschule

Einen Trainingsauftakt der besonderen Art erlebten die Spieler der Young Florians  .....


index.jpg-Union T.T.I. St. Florian

Einen Trainingsauftakt der besonderen Art erlebten die Spieler der Young Florians U12 am Montag den 20.8.2018. Anstatt die neue Saison mit einem Training zu beginnen empfingen die Trainer Barth Stefan und Hannes Reitbauer die SpielerInnen zu einem Freundschaftsspiel gegen die Acakoro Fußballschule aus Kenia, eine Akademie betreut von LASK- Jahrhundertspieler Helmut Köglberger und seinem Sohn Stefan Köglberger.

Die aus den letzten Jahren läuferisch und spielstarken Spieler konnten sich auch heuer mit 1:11 durchsetzen. Dabei begannen die Young Florians, die neu formierte U12 aus Spielern der U10 und U11 der letzen Saison, spielstark.

Sie konnten in den ersten 5 Minuten den Kenianern sehr gut standhalten und hatten auch gleich die erste Chance zum 1:0. Danach zeigte die Fussballschule ihr Können und es wurde den zahlreichen Zusehern am Florianer Fussballplatz ein spannendes Spektakel geboten.

Für das, dass wir heute Trainingsauftakt hatten, die Mannschaft so noch nie zusammen spielte und auch ein für sie noch unbekanntes System spielten war es echt Klasse was die Mädls und Jungs spielten“ war Trainer Barth Stefan auch von der kämpferischen Leistung begeistert. Danach gabs für die ganzen Spieler der beiden Teams im Sportpark noch leckere Spaghetti. Wie auch in den letzten Jahren für jeden einzelnen eine echt schöne Erfahrung.