Starke Auftritte der U12

Am Samstag, 22.9.2018 kam es in der Kornspitzarena des SK Asten zum Derby .....


image1.jpeg-Union T.T.I. St. Florian

Am Samstag, 22.9.2018 kam es in der Kornspitzarena des SK Asten zum Derby mit dem Nachbarn aus St. Florian. Für die Trainer Barth, Reitbauer und einige Spieler ein besonderes Spiel, da es sich um ihren ehemaligen Verein handelte. Den Anfang verschlief man aber komplett und die Heimmannschaft ging in den ersten 5 Minuten bereits mit 2:0 in Führung. Fazit: Trainer Barth: „ Nach dem 2:0 sind wir aufgewacht, haben nach und nach besser ins Spiel gefunden und durch die hervorragende zweite Halbzeit den verdienten Sieg mit 2 : 6 eingefahren...“ Auch Trainer Reitbauer war mit seinem Geburtstagsgeschenk seiner Jungs sehr zufrieden.

**********************

Am Dienstag, 25.9.2018 trafen sich die U12 Mannschaften von Young Florian und SC St. Valentin zu einem Freundschaftsspiel auf der Sportanlage in St. Florian. Die Kids von den Young Florians begannen etwas verhalten und gerieten 2:0 in den Rückstand. Nach und nach fanden Sie besser ins Spiel und kamen vor der Pause noch zum Anschlusstreffer. Mit einem 2:3 verabschiedeten sich beide Teams in einem echt tollem Freundschaftsspiel. Fazit: Coach Stefan Moser konnte mit seiner Mannschaft echt zufrieden sein: „ ....die Kids haben phasenweise echt sauber gespielt und schön kombiniert.“

**********************

Mittwoch,26.9.2018 trafen sich die beiden Mannschaften Edelweiß Linz und Young Florians zum Meisterschaftsspiel. Nach anfänglichem Abtasten beider Teams kamen die Florianis besser ins Spiel und konnten einige schöne Kombinationen verzeichnen. Die wenigen Chancen der Gäste machte Torhüter Simon Heigl mit super Paraden zunichte uns o konnte man einen ungefährdeten 0:4 Auswärtssieg feiern. Fazit von Trainer Stefan Barth: „Trotz einiger Fehlentscheidungen des Schiedsrichters ( klarer Elfmeter,…) hat die Mannschaft sich auf das Spielen konzentriert und verdient gewonnen. Die vorgegebenen Aufgaben haben Sie gut umgesetzt.“