Heimspielauftakt

Union TTI St. Florian empfängt Junge Wikinger Ried


Union_Ried.jpg-Union T.T.I. St. Florian

Mit einem Punkt reisten unsere Sängerknaben vergangenen Freitag aus Linz zurück nach St. Florian. Gegen einen sehr starken Gegner waren wir absolut gleichwertig und somit war es ein verdienter Punkt.

Mit dem morgigen Gegner (Dienstag, 14. August 2018, 19:00 Uhr) kommt eine sehr junge, dynamische und hungrige Mannschaft in den Sportpark. Trainer Wolfgang Gruber möchte auch morgen jene Leistung sehen, die seine Jungs über weite Strecken gegen Edelweiss Linz gezeigt haben. „Nur vor dem Tor müssen wir kaltschnäuziger sein“, ergänzt ein mit dem Auftakt zufriedener Trainer. Am Samstag wurde der morgige Gegner gegen Meisterschaftsfavorit ASKÖ Oedt (1:1) noch beobachtet. Gruber: „Extrem kompakt mit viel Qualität, trotzdem wollen wir den Heimsieg einfahren und voll punkten!“ Trainer der Jungen Wikinger Ried, Miron Muslic hofft, dass seine Jungs den Schwung aus dem ersten Spiel mitnehmen können.

Information an alle VIP-Dauerkarten-Besitzer:
Gegen Vorlage Ihrer Einzahlungsbestätigung erhalten Sie morgen an der VIP-Kassa Ihre personalisierte VIP-Dauerkarte.

Die Union TTI St. Florian freut sich auf deinen Besuch und deine Unterstützung!