Vorbereitungszeit adé

Vorfreude auf den Rückrundenstart


Union_Edelweiss_Hirschmalerei.jpg-Union T.T.I. St. Florian

Am Freitag 8.März 2019 – 19:00 Uhr ertönt im Florianer Sportpark der Anpfiff zur Rückrunde in der LT1 OÖ-Liga. Diese verspricht eine sehr spannende zu werden, da die Ausgeglichenheit fast aller Mannschaften gegeben ist und jeder gegen jeden gewinnen/verlieren kann.

Zu Gast im Sportpark St. Florian ist das Team von Union Edelweiss Linz. Präsentiert wird dieses Spiel von Hirsch Malerei und mehr – offen für neue Wege – Präzisionsarbeit von der Wand bis zur Decke!

Die Malerei Hirsch verbindet professionellste Qualität mit hoher sozialer Kompetenz. Unsere Arbeit ist nach wie vor echtes Handwerk: Mit dem Geschick unserer Hände und dem Gewusst-Wie vieler Köpfe geben wir Gewerbe- und Wohn-Objekten den letzten Feinschliff.

Im Privat- wie im Objektbereich geben wir unser Bestes für Ihr Projekt! Sei es für Anstriche, Beschichtungen, Tapezierungen, Fassadenarbeiten, Stuck und andere dekorative Gestaltungen. Unsere Mitarbeiter unterstützten Sie mit gezielten Lösungsvorschlägen und arbeiten fachgerecht und sauber. Unsere Professionisten-Teams sorgen für die perfekte Planung und termingerechte Baustellenorganisation. Hierbei sind uns eine hohe Produktqualität, Sorgfalt in der Umsetzung und höchste Sicherheit bei Qualität, Kosten und Termin ein persönliches Anliegen.

Unsere Jungs haben die intensive Vorbereitungszeit gut genutzt, um im Frühjahr bestens gerüstet zu sein, so viele Punkte wie nur möglich einzufahren. Hierfür ist natürlich ein guter Start mit dem Heimspiel gegen die spielstarken Kicker von Edelweiss Linz doppelt wichtig.

Wie in den letzten Runden im Herbst schon teilweise zu sehen, ist unsere Mannschaft auch über die Wintervorbereitung immer mehr zusammengewachsen und ist mittlerweile eine echte zusammen geschweißte Truppe.

Da dies den sogenannten Unterschied ausmachen kann weiß man, auch dass sich nur in einem guten und positiven Mannschaftsgefüge Höchstleistungen abrufen lassen. Diese werden auch speziell in den ersten 4 Runden wieder gefragt sein, in denen man nun 3 Heimspiele bestreitet und mit den Jungen Wikingern aus Ried (auswärts), OEDT und Donau Linz (heim) noch offene Rechnungen aus der Hinrunde bestehen.

Unsere treuen Fans werden es sicherlich nicht bereuen in den nächsten Wochen in den Sportpark zu kommen! Auf geht’s zum ersten Heimsieg in der Rückrunde!!!

Die Union TTI St. Florian freut sich auf Ihren Besuch!