UNION TTI St. Florian

Sektion Fussball

Home » Sektionen » Fußball » Aktuelles » Detail

Verdienter Sieg

4:3-Sieg gegen SK Admira Linz

Am Samstag, 08. Februar 2020 betritt unsere Union TTI St. Florian auf der ABC-Anlage in Urfahr gegen SK Admira Linz ihr nächstes Vorbereitungsspiel.

Unsere Jungs sind sofort gut in die Partie gestartet. Wir hatten viel Ballbesitz und ließen dem Gegner wenig Luft. Die Führung in der 11. Spielminute erzielte Amar Kadic mit einem präzisen Abschluss. In weiterer Folge haben unsere Sängerknaben einige Möglichkeiten auf eine höhere Führung liegengelassen. Dies nutzte unser Gegner in der 30. Minute nach einem Fehler im Aufbau eiskalt aus und erzielten den Ausgleich. Wenig geschockt vom Ausgleich erzielte Edvin Orascanin mit seinem starken linken Fuß fast im Gegenzug die erneute Führung zum 2:1 Pausenstand.

In der 61. Minute erhöhte Lukas Wöran nach Zuspiel von Gernot Falkner auf 3:1. Mit der 2-Tore-Führung im Rücken wurden wir kurz etwas nachlässig und hatten in dieser Phase der Partie auch ein schlechtes Zweikampfverhalten. Der Gegner aus Linz-Urfahr nutzte diese Phase perfekt und konnte mit zwei erzielten Toren (62. und 75.) erneut ausgleichen. In der 81. Minute passte der eingewechselte Patrick Wollinger präzise auf Lukas Wöran, der mit seinem zweiten Tor in diesem Spiel zum 4:3-Endstand traf.

Trainer Wolfgang Gruber nach dem Spiel: „Es war meiner Meinung nach heute ein verdienter Sieg meiner Jungs mit einer ordentlichen Laufleistung!“

Am Donnerstag, 13. Februar 2020, geht’s für unsere Kicker nun auf Kurz-Trainingslager nach Schielleithen – die Vorfreude wächst!